Home

Erklär- und Lernvideos sind in Zeiten von Distance Learning gefragter denn je. Aber ist auch jedes Lernvideo für den (Fach-)Unterricht optimal einsetzbar? Mit dem Thema „Die Qualität von Erklär- und Lernvideos – wie können diese das selbständige Lernen von Schülerinnen und Schülern beeinflussen“ wird versucht, die Bandbreite unterrichtsunterstützender Videos darzustellen und diese auch mit Praxisbeispielen aus dem MINDT-Fachunterricht zu untermauern.
So erfahren die TeilnehmerInnen in diesem IMST-Webinar, wie man einen kritischen Blick auf Erklär- und Lernvideos trifft und wie man diese gezielt im Unterricht einsetzen kann, um das Lernen von Schülerinnen und Schülern anzuregen.

 

Zielgruppe
Das IMST-Webinar richtet sich vorwiegend an alle Pädagoginnen und Pädagogen aus den Fächern Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik, Deutsch, Technik und verwandte Fächer.

Termin
Donnerstag, 19. November 2020
15.00 Uhr - 17.00 Uhr


Zugangsdaten für das Webinar
https://phst.webex.com/phst/j.php?MTID=mcbb6c8a83f082e3fbeba264384c0cf79
Meeting-Kennnummer: 175 177 2238
Passwort: Video2020