Regionales Netzwerk Salzburg

Regionales Netzwerk SalzburgUnter der Website des Netzwerkes Salzburg finden Sie Termine, Ansprechpersonen, Fotos, Informationen zu den erfolgreichen und zertifizierten naturwissenschaftlichen Projekten, den Einstieg in die Lern- und Kommunikationsplattform des Netzwerkes und vieles mehr.

Das Regionale Netzwerk Salzburg besteht seit dem 01.09.2005. Hier geht es zur Website des Netzwerks Salzburg: http://www.phsalzburg.at/index.php?id=693

Ziele:
Das Netzwerk verfolgt das Ziel interessante naturwissenschaftliche Unterrichtsprojekte aufzuzeigen, einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und die genannten Maßnahmen zu koordinieren und zu unterstützen. Ein weiteres Ziel besteht darin langfristig die Kommunikation der Kolleginnen und Kollegen, welche naturwissenschaftliche Fächer unterrichten, über die Schulen und Schularten hinweg anzuregen und zu fördern. Die Förderung und Durchführung von innovativen naturwissenschaftlichen Groß- und Kleinprojekten, das Stärken von Fachgruppen naturwissenschaftlicher Gegenstände und das Organisieren und Durchführen von naturwissenschaftlichen Veranstaltungen („Urknall - und jetzt?“, „Galaxien - Giganten des Weltalls“, „naturwissenschaftlichen Ideenbörsen“, Naturwissenschaftlichen Tagungen wie z.B. „Echt stark - Zugänge zur Stärkung der kindlichen Persönlichkeit“) sind die Hauptaktivitäten des naturwissenschaftlichen Netzwerks Salzburg.

 

Kontaktperson
Nisveta Decker (Koordinatorin)
Akademisches Gymnasium Salzburg
Sinnhubstr. 15
5020 Salzburg
E-Mail: nissa@gmx.net

Fritz Baier
Akademisches Gymnasium Salzburg
Sinnhubstr. 15
5020 Salzburg
E-Mail: friedrich.baier@akadgym.at

 

Berichte des regionalen Netzwerks:

Jahresbericht des RN Salzburg 2017/18

Jahresbericht des RN Salzburg 2016/17

Jahresbericht des RN Salzburg 2015/16

Jahresbericht des RN Salzburg 2014/15

Jahresbericht des RN Salzburg 2013/14

Jahresbericht des RN Salzburg 2012/13

Jahresbericht des RN Salzburg 2011/12

Zwischenbericht des RN Salzburg 2011/12

Jahresbericht des RN Salzburg 2010/11

 

REGIONALE FACHDIDAKTIKZENTREN IN SALZBURG

 

 

 

Regionales Fachdidaktikzentrum Biologie, Informatik und Geometrie (RECC-Label)

Kooperationen zwischen den Forschungseinrichtungen und den Bildungseinrichtungen (Hauptschulen, AHS, BMHS) sind gegenwärtig in Salzburg eher punktuell und weitgehend auf persönliche Kontakte zwischen einzelnen WissenschaftlerInnen, LehrerInnen und Direktorinnen/Direktoren beschränkt. Eine weiter reichende Forschungs-/Bildungskooperation würde die Situation für die Lehr-/Lernforschung deutlich verbessern.
Ziel ist es, eine „Win-Win-Situation“ für die Forschungs- wie auch für die Bildungseinrichtungen zu erreichen. Lehr-/Lernforschung an den Schulen (HS, AHS, BMHS) könnte dadurch von Seite des IF Fachbereichs Fachdidaktik - LehrerInnenbildung besser durchgeführt werden, deren Ergebnisse wiederum wertvolle Impulse für die LehrerInnen für Planung und Durchführung von Unterricht bereichern könnten. Weiters besteht auch die Möglichkeit einer intensiveren Kooperation bei der Entwicklung und Evaluation von Lernangeboten, die unmittelbar den Schülerinnen/Schülern (und Lehrerinnen/Lehrern) zugute kommen würden.
Das Regionale Fachdidaktikzentrum Salzburg kann und soll dabei eine wichtige Drehscheibe sein und die Vernetzung der Forschungs- und Bildungseinrichtungen organisatorisch unterstützen.

Die Pädagogische Hochschule versteht sich in dieser Kooperation als „Brücke“ zwischen der Universität Salzburg und den Schulen und wird sich bei der Akquirierung von LehrerInnen und SchülerInnen für diverse Evaluationsvorhaben einbringen. Die Pädagogische Hochschule Salzburg wird sämtliche, im Zuge dieser Vereinbarung angestrebten LehrerInnen-Fortbildungs¬veranstaltungen organisieren, ausschreiben, verwalten und durchführen. Die Konzeption der Veranstaltungen des regionalen Fachdidaktikzentrums Salzburg wird in Kooperation beider Institutionen durchgeführt.

Kontaktperson:
Günter Maresch
School of Education
Hellbrunnerstr. 34
5020 Salzburg
Österreich / Austria
Tel.: +43-662-8044-7315
Mail: guenter.maresch@sbg.ac.at

 

 

Regionales Fachdidaktikzentrum für Geografie und Wirtschaftskunde und Geomedien (Thomas Jekel und Alfons Koller)(RECC-Label)


 

Regionales Fachdidaktikzentrum Geographie und Geoinformatik Salzburg

Als fachdidaktisches Kompetenzzentrum bietet digital:earth:at eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für Lehrende, Lernende und Forschende der Geographie. Die Geoinformatik steht im Zentrum des Interesses. Neue Technologien bedingen neue Formen des Unterrichts, somit ist der Einsatz geographischer Informationssysteme im weitesten Sinn mehr als das Benutzen von technologischen Geräten. Völlig neue Ansätze ergeben sich aus fachdidaktischer und pädagogischer Perspektive - diese zu erforschen und beim Einsatz im Unterricht zu unterstützen ist das Hauptanliegen von digital:earth:at.

Kontaktperson:
Fritz Baier
Akademisches Gymnasium Salzburg
Sinnhubstr. 15
5020 Salzburg
E-Mail: friedrich.baier@akadgym.at