Wie ist mein Korrekturverhalten im Unterricht?

Aus Imstwiki
Version vom 5. Juli 2019, 10:22 Uhr von Th (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da ich in meinem Unterricht großen Wert auf mündliches Arbeiten lege und dabei in der glücklichen Lage war, eine erste Klasse zu unterrichten, deren altersbedingte Sprechfreudigkeit noch ungebrochen war, wollte ich eine Studie erstellen, die sich auf die mündliche Arbeit bezog. Die konkrete Themenstellung ergab sich aus einem diffusen Unbehagen meinereits, durch meine Vorstellungen vom Ablauf einer Unterrichtsstunde möglicherweise oft sehr ungeduldig und drängend aufzutreten und deswegen langsameren Schüler/innen nicht die für sie notwendige Nachdenkzeit zur Verfügung zu stellen. Außerdem hegte ich die Befürchtung, mich auch bei freieren Unterrichtsformen, wie z. B. Gruppenarbeit, zu oft ins Geschehen einzuschalten und dadurch eigenständiges Arbeiten durch dauernde Kontrolle und Korrektur zu hemmen, bzw. sogar zu verhindern.


Autor/in: Ulrike Schöner
Fach/Fächer: Englisch
Schulstufe/n: 5. Schulstufe


Dateien: Langfassung

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation