Spiel und Spaß und dabei lernen und lehren wir noch etwas: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imstwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 12: Zeile 12:
 
[[Media:191_Kurzfassung_Körbisch.pdf|Kurzfassung]],  
 
[[Media:191_Kurzfassung_Körbisch.pdf|Kurzfassung]],  
 
[[Media:191_Langfassung_Körbisch.pdf|Langfassung]],
 
[[Media:191_Langfassung_Körbisch.pdf|Langfassung]],
[[Media:191_Anhang_Körbisch.zip|Anhang]]  
+
[[Media:191_Anhang_Koerbisch.zip|Anhang]]  
 
<br>
 
<br>
 
Link/s: [http://www.gym-admont.at/joomla/index.php Schulhomepage]
 
Link/s: [http://www.gym-admont.at/joomla/index.php Schulhomepage]

Version vom 2. April 2012, 10:30 Uhr

„Spiel und Spaß und dabei lernen und lehren wir noch etwas“ untersucht den Einsatz von Spielen im Unterricht. Der Unterricht wird fächerübergreifend in den Fächern Biologie, Physik und Deutsch durchgeführt. Außerdem werden noch Experten miteinbezogen und so wird der Lebensraum Nationalpark mit seinen Schutzbestimmungen, besonderen Pflanzen und Tieren und deren Lebensräumen von den SchülerInnen eigenverantwortlich untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse werden in vier Spiele verpackt. Es entstehen ein Biotopoly, Verschwunden im Xeis, Schatzsuche und ein Nationalparkquartett. SchülerInnen erweitern so ihre Handlungskompetenzen und haben außerdem wertvolle Produkte ihrer schulischen Leistung in den Händen.


Autor/in: Anna Maria Körbisch
Durchführende Institution/en: Stiftsgymnasium der Benediktiner (612016)
Fach/Fächer: Physik, Deutsch, Biologie
Schulstufe/n: 7. Schulstufe


Dateien: Kurzfassung, Langfassung, Anhang
Link/s: Schulhomepage

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation