Erstellung von Lernzielkontrollen

Aus Imstwiki
Version vom 20. Juli 2011, 15:46 Uhr von Pj (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lernzielkontrollen (Bildungsstandards angelehnt) über Moodle

Die Verordnung der Bildungsstandards im Jänner 2008 soll in Zukunft auch eine Veränderung der Unterrichtskultur bewirken. Kompetenzmessungen (in Form der Bildungsstandardtestungen und der IKM - Informellen Kompetenzmessungen) geben Rückmeldung, inwieweit die Schülerinnen und Schüler die Bildungsstandards nach den ersten vier Schulstufen erreicht haben. Die entwickelten Testformate sind für viele Kinder unbekannt und daher besteht die Gefahr, dass durch die Testungen im Vordergrund Testfertigkeit geprüft wird. Das vorliegende Projekt geht auf genau diese Problematik ein. Schulkinder werden sukzessive an die Anwendung der Testformate herangeführt. Dadurch gewinnen sie Sicherheit im Umgang damit. Eine Kompetenzerhebung im Sinne der Bildungsstandards wird dadurch möglich.


Autor/in: Margit Steiner
Durchführende Institution/en: VS Magdalenaberg Pettenbach (409141)
Fach/Fächer: Sachunterricht
Schulstufe/n: 1. bis 4. Schulstufe


Dateien: Kurzfassung, Langfassung, Anhang 1, Anhang 2, Anhang 3, Anhang 4
Weiterführendes Projekt von: E-Learning mit Einsatz von Moodle in alternativen Unterrichtsformen der Grundschule
Links: http://www.magdalenaberg.at

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation