EVA Pilotklasse - Eigenverantwortliches Lernen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Imstwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Schützte „EVA Pilotklasse - Eigenverantwortliches Lernen“ ([edit=sysop] (unbeschränkt) [move=sysop] (unbeschränkt)) [kaskadierend])
 
Zeile 15: Zeile 15:
  
  
[[Category:TP Prüfungskultur]]  
+
[[Category:TP Prüfungskultur]] [[Category:IMST]]  
  
  

Aktuelle Version vom 10. Juli 2019, 16:42 Uhr

Die Arbeit beschreibt die Erfahrungen, die wir im Schuljahr 2010/2011 mit der ersten EVA-Klasse am BG/BRG St. Veit an der Glan gemacht haben. Diese Klasse wurde nach einigen schulinternen Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Eigenverantwortliches Arbeiten nach Klippert von einem LehrerInnenteam projektiert und schließlich im September 2010 eröffnet. Gezieltes Methodentraining, Freiarbeitsphasen und Hinführen zu kooperativen und kommunikativen Lernformen sowie Reflexion und Selbstbeurteilung der Leistung durch die SchülerInnen sind die Schwerpunkte dieses Modells. Weitere Schwerpunkte sind das Arbeiten mit Texten, Gestalten und Präsentieren von Plakaten, sowie Nachschlagen und Entwicklung von Lernstrategien. Die überwiegend positiven Erfahrungen und Rückmeldungen, die wir seitens der Eltern erhalten haben, motivieren uns, im nächsten Schuljahr eine weitere EVA-Klasse zu eröffnen.


Autor/in: Veronika Vogler
Durchführende Institution/en: Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 9300 Sankt Veit an der Glan (205016)
Fach/Fächer: Deutsch, Englisch, Mathematik, Geografie und Wirtschaftskunde, Musikerziehung
Schulstufe/n: 5. Schulstufe


Dateien: Kurzfassung, Langfassung, Anhang

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation