Green Village

alle Einträge

Green Village

Wilfried Weigend; HTBLuVA BULME Graz-Gösting/Steiermark

Die HTBLuVA BULME Graz-Gösting leistet mit dem neu geschaffenen „Green Village“ einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung junger Menschen und zu einer praxisnahen, zukunftsweisenden Ausbildung. Die Idee war, die wichtigsten erneuerbaren Energieerzeuger an einem Punkt zu konzentrieren (Energie Dorf zum Angreifen – „Green Village“ besteht aus einer Außenanlage mit drei Containern und einer Freifläche von etwa 280 m² sowie aus einem Werkstätten-Raum (EEN) im Werkstätten-Gebäude mit sechs PV-Flachdachanlagen) und gemeinsam mit über 100 (!) Partnerfirmen aus der Wirtschaft ein österreichweit einzigartiges Ausbildungszentrum zu schaffen. Schülerinnen und Schüler bekommen die Möglichkeit, im fachpraktischen Unterricht Betriebsmittel und Anlagen zu errichten, zu überwachen, zu steuern, zu regeln und zu warten. Im Green Village werden verschiedenste Technologien wie Photovoltaik, Windenergie, Wärmepumpe, Biomassekessel, Kraft-Wärme-Kopplung, Solarthermie, kontrollierte Wohnraumlüftung, Infrarotheizung, Speicherung im Echtbetrieb eingesetzt und miteinander kombiniert. Die Herausforderung lag darin, die verschiedensten Anlagen und Betriebsmittel „schülergerecht“ in das Green Village zu integrieren, sodass ein Forschen, Lehren und Experimentieren ungehindert möglich ist. Ausgebildet werden Schülerinnen, Schüler und Studierende aller Fachrichtungen der HTBLuVA-BULME, von der Elektronik und Technischen Informatik über Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen bis zur Mechatronik.

Mehr zum Projekt auf www.oekolog.at und der Projekthomepage www.green-bulme.at/.