IMST Newsletter (Nr. 33) "Außerschulische Lernorte"

alle Einträge

Der erste IMST-Newsletter in der neuen Projektphase (IMST 2010-2012) ist dem Thema „außerschulische Lernorte“ gewidmet: In vielen IMST-Projekten findet das Lernen nicht nur in Schulen statt, sondern auch an Orten außerhalb der üblichen Bildungseinrichtungen.
Im Zentrum der Kooperation zwischen IMST und dem österreichischen ScienceCenter-Netzwerk stehen außerschulische Lernorte. Das ScienceCenter-Netzwerk bündelt Initiativen rund um das interaktive Lernen zu den Themen Technik und Naturwissenschaften. Herausgegeben wurde diese Ausgabe von Otto Schütz, Mitarbeiter im ScienceCenter-Netzwerk.

Im ersten Teil des Newsletters werden Begriffe und Zugänge erklärt, danach bietet das Heft insbesondere für Lehrer/innen eine Reihe von Methodenbeschreibungen und Beispiele für außerschulische Lernorte an. Die Erläuterung einer theoretischen Basis und Forschungsergebnisse aus dem Projekt „Forschend lernen” werden an den Schluss des Newsletters gestellt.



Link: